Held des Tages: Bob Dylan

Hey!

Danke, dass du da bist

um unser neues Thema zu beschnuppern…

Heute: 

Held des Tages: Bob Dylan

NETFLIX ist angesagt, 

mein römischer Klimaanlagenschnupfen 

verlangsamt mich noch erheblich.

 

Nach dem Konsum einiger

TOTAL IRRER

amerikanischer Serien –

 

Bitte WEM fällt so was ein? 

Was die nehmen will ich auch!

Dachte ich hätte Phantasie?

– bin ich nun endlich bei 

der neuen Bob Dylan Doku gelandet:

The Rolling Thunder Revue

„Neu“ aus 1975 – so neu wie ich:)

Fängt schon gut an:))

 

Es sind nicht die Salamifingerabdrücke

meines Sohnes

am Tablet

die mich aufschrecken lassen – nein

Minute 6:15

Dylan:

Hey Mann (krächz)
Wir leben nicht um uns selbst zu finden
Oder etwas zu finden
Sondern um uns selbst zu erschaffen und
Dinge zu erschaffen

Ich springe 3x zurück

Dann wird es ernst

JA

Das hat er wirklich gesagt

BOB der Wahrhaftige

die Welt dreht sich plötzlich langsamer

 

Nachdenken ist angesagt

ich drücke auf Pause

K R E A T I V I T Ä T

Einmal Bob Dylan ohne Hut bitte

Er hats drauf!

Kann ich jetzt sofort Bob Dylan sein?

Wie lange brauche ich um Bob Dylan zu sein?

 

Man sucht so herum

Im kleinen Leben

Will was finden

Was Einzigartiges

Was Besonderes

 

…und findet es auch

Aber so mikromäßig

Nicht so BobDylan gigantisch
Und DER hat ja nichts gesucht!
Er hat sich erfunden

Bob Dylan Patent

Bob Dylan Erfindung

 

Aber woraus

Hat er sein Leben

Wie einen Zaubertrank gebraut?

 

Ich hab mir seine ersten Songs angehört:

Wilde Geschichten 

Zweifel

Angst

Das war auch nicht alles easy cheesy

Die Anfangsjahre

New York

1000 Fragen:

Wie habe ich mich denn eigentlich erfunden?

Wie erfinde ich mich im Moment?

DU?

Glaubst du, er hat recht?

 

In meiner Vorstellung bin ich ein

5000 Teile Puzzle,

Das ich selbst zusammenbaue

 

Ich breite es

auf meinem Wohnzimmertisch aus

Den Rand hat man schnell

Kann es nicht schon fertig sein?

Wenn es um Nuancen geht

Farbschattierungen

Kleinigkeiten

Man probiert und probiert

Passt das Teil oder passt es nicht?

So viele Versuche…

Mit der zunehmenden Anzahl der Versuche

wird die Wahrscheinlichkeit auch höher,

Dass es gelingt.

Ja ja, wirst du jetzt denken:

Das ist wirklich nichts 

N E U E S

ein alter Hut! (der von Bob?)

 

Und absolut logisch

Wir wissen es

Also:

Lass uns Puzzle bauen

YES

Wir finden die passenden Teile!

DANKE Dylan!

Ich wünsche dir noch eine easy cheesy Woche

voller passender Puzzleteile und Freude!

Alles Liebe für dich!

Andrea

2 Gedanken zu „Held des Tages: Bob Dylan

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.